STARTSEITE

Verbesserungen der Verkehrssituation in Merzig akzeptieren und Nordumfahrung zu den Akten legen

Zu dem Interview des BI Sprechers Kieborz bezieht der stellvertretende Landesvorsitzende der Grünen im Saarland, Klaus Borger Stellung und stellt die gemachten Aussagen richtig: „Die Behauptung des BI-Sprechers Kieborz, das damalige Grün geführte Verkehrsministerium hätte die Umweltverträglichkeitsstudien zu den verschiedenen Varianten der Nordumfahrung nur mit dem Ziel angeschoben, umweltrechtliche Bautabus zu erwirken, stimmt einfach nicht. […]

Weiterlesen »

Armutsbericht: Merkel-Regierung schreibt sich die Welt, wie sie ihr gefällt

Zu Berichten, wonach sich die FDP mit ihren Beschönigungen beim Armutsbericht durchgesetzt hat, erklärt die Landesvorsitzende der Saar-Grünen, Claudia Willger: „Es ist ein Skandal, dass die Merkel-Regierung offenbar dem Druck von Wirtschaftsminister Rösler nachgibt und den Armuts- und Reichtumsbericht ohne die kritischen Passagen heute verabschieden will. So enthält beispielsweise die finale Fassung nicht mehr den […]

Weiterlesen »

Ulrich: Rauchverbot senkt Frühgeburtenrate – Bestätigung für umfassenden Nichtraucherschutz!

„Diese Studie aus Belgien ist ein weiterer empirischer Beleg für die positive Wirkung des Rauchverbots auf den Gesundheitsschutz. Neben dem Risiko für Herz-Kreislauf-, Krebs- und Lungenerkrankungen wird auch das Risiko für Frühgeburten drastisch gesenkt. Je tausend Geburten wurden sechs Frühgeburten verhindert. Rauchverbote schützen nicht nur Nichtraucher, sondern auch ungeborene Kinder! Wir freuen uns über dieses […]

Weiterlesen »

Fixierung auch in Krankenhäusern problematisch

Dazu erklärt der Generalsekretär der saarländischen Grünen und Bundestagsabgeordnete Markus Tressel: „Es ist gut, wenn diese Thematik auf der Tagesordnung nach oben rückt. Allerdings dürfen die Krankenhäuser dabei nicht hinten runterfallen. Auch dort kommt es zu Fixierungen, die betroffene Menschen traumatisieren können und vor allem ohne richterliche Anordnung geschehen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass […]

Weiterlesen »

Grüne fordern neue Strategien für die Regionalvermarktung

Der Generalsekretär der saarländischen Grünen und Bundestagsabgeordnete Markus Tressel sieht den erneuten Lebensmittelskandal als guten Zeitpunkt zu einer grundlegenden Neupositionierung der Regionalvermarktung im Land: „Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um regionale Produkte stärker in den Fokus zu rücken. Appelle der zuständigen Ministerin alleine reichen dafür nicht aus. Die Landesregierung muss schnellstmöglich ein entsprechendes Förderprogramm und […]

Weiterlesen »