STARTSEITE

Saar-Grüne besorgt über zunehmende Kahlschläge im Wald

Borger: Holzrausch im Wald hat weitreichende ökologische Folgen Die saarländischen Grünen haben sich besorgt über zunehmende Kahlschläge im saarländischen Wald gezeigt. Insbesondere in den nadelwaldreichen Bereichen unseres Landes scheine ein „Holzrausch“ ausgebrochen zu sein. Hintergrund seien vielfach Bestrebungen möglichst schnell und günstig viele Einnahmen zu erzielen. Dies habe weitreichende ökologische Folgen, insbesondere für die Waldböden…. Weiterlesen »

Weiterlesen »

Grüne: Länderübergreifende Zusammenarbeit statt Konkurrenz- und Kirchturmdenken

Zu den Äußerungen des Zweibrücker Oberbürgermeisters Pirrmann im Rahmen der städtischen Haushaltsberatungen vermehrt saarländische Firmen zur Umsiedlung nach Zweibrücken locken zu wollen, erklären die Landesvorsitzende Claudia Willger und Yvette Stoppiera, Landesvorstandmitglied aus Homburg: „Oberbürgermeister Pirrmann wirft der saarländischen Seite wiederholt mangelnde Kooperationsbereitschaft vor. Als Beispiel führt er die fehlende Verhandlungsbereitschaft der saarländischen Seite in der… Weiterlesen »

Weiterlesen »

Saar Grüne: Konvent soll Reisezirkus zwischen Brüssel und Straßburg beenden

Die saarländischen Grünen begrüßen den historischen Vorstoß der Grünen im Europäischen Parlament zur Änderung der EU-Verträge, der auf breite Zustimmung bei den EU-Abgeordneten gestoßen ist. Die europapolitische Sprecherin und stellvertretende Landesvorsitzende, Tina Schöpfer, erklärt dazu: “Die EU-Abgeordneten müssen das Recht haben, selbst zu entscheiden, wo und wie sie arbeiten. Schließlich handelt es sich um die… Weiterlesen »

Weiterlesen »

Grünen-Parteitag: Bildung und Europa in den Mittelpunkt

Tressel: Partei geht inhaltlich gut gerüstet ins kommende Wahljahr Am kommenden Sonntag stellen die Saar-Grünen auch die inhaltlichen Weichen für das kommende Wahljahr. Auf einem Themenparteitag in Heusweiler werden sich die Delegierten mit der europapolitischen Ausrichtung der Partei und der aktuellen Bildungspolitik des Landes beschäftigen. Außerdem auf der Tagesordnung der Konferenz ist die Zukunft der… Weiterlesen »

Weiterlesen »

World Overshoot Day: Bewusster, schonender Umgang mit Ressourcen notwendig!

Zum heutigen „World Overshoot Day“ erklärt der Landesvorsitzende der Grünen-Saar Hubert Ulrich: „Heute ist der sogenannte World Overshoot Day. Dieses Datum markiert die Grenze, an der alle natürlichen erneuerbaren Ressourcen für das Jahr, wie Wasser, Holz und Frischluft, bereits aufgebraucht sind. Ab heute leben wir somit für den Rest des Jahres bezüglich der natürlichen Ressourcen… Weiterlesen »

Weiterlesen »